Posted By Dominik Kohr Posted On

Training Gesäß: 8 beste Übungen

Gut geformte runde Gesäß; Viele Frauen, die das Fitnessstudio betreten, ist das Ziel, aber immer mehr Männer sehen auch die Nützlichkeit davon. Unabhängig von Ihrem Geschlecht oder Ihrer Orientierung können fast jeder ein paar gut geformte Gesäß schätzen. Billentraining wird daher immer beliebter, und das ist natürlich etwas Positives. Glücklicherweise gibt es verschiedene Studien, die zeigen, wie wir die Ballmuskeln am besten für maximale Ergebnisse schulen können. In diesem Blog geben wir praktische Tatsachen und nicht, die 8 besten Übungen, perfekt für Gesäß.

Inhalt dieses Artikels
Warum trainieren Sie Hintern?
Die Anatomie der Ballmuskeln
Wissenschaftlich unterstützte Tatsache und nicht von der Hintern-Training
Hüftentduktion mit den Zehen innen
Training Gesäß mit einseitigen Übungen
Hüftschub vs de Squat
Squat auf diese Weise
Training Gesäß: 8 beste Übungen
Squats
Hüftstoß
Glute Bridge
Durchziehen
Tricks Kickbacks
Split Kniebeugen
Bulgarische Split-Squats.
Hüftentführung.
Häufig gestellte Fragen zu Gesäß
Warum trainieren Sie Hintern?
Das Training Ihres Gesäßes bringt sofort natürlich Vorteile. Zunächst garantieren starke Gesäß mit anderen Übungen wie Kniebeugen und Kreuzheben zusätzliche Kraft. Es trägt also zu Ihrer regulären Ausbildung bei.

Darüber hinaus sind gut ausgebildete Hinterteile für das andere Geschlecht oft attraktiv. Das ist wahrscheinlich nicht der Hauptgrund, warum Sie mit dem Gesäß trainieren, aber es ist natürlich kein Schaden. Es kann auch sein, dass die Muskelgruppe in Bezug auf den Rest Ihrer Beine hinterlässt. Wenn Sie ihn direkt trainieren, stellen Sie sicher, dass Ihr Gesäß einen Aufholbedarf erstellen kann.

Die Anatomie der Ballmuskeln
Unser Gesäß bestehen aus drei verschiedenen Abschnitten, nämlich der Musculus Glutaeus Maximus (großer Kugelmuskel), das Musculus-Glutaeus-Medius und der Musculus-Glutaeus minimus. Der Maximus ist am häufigsten für das sichtbare Form und die Größe des Gesäßes verantwortlich. Das Medius ist mehr auf der Seite und kann daher zur Breite der Kugelmuskeln beitragen. Während des Gesamtausbildung konzentrieren sich die meisten Menschen hauptsächlich auf den Maximus und teilweise in Medius.

Der Musculus Glutaeus Maximus besteht etwa 50% von langsamen zuckenden Muskelfasern und 50% von schnell zuckenden Muskelfasern. Das Musculus-Glutaeus-Medius dagegen enthält weitere langsamere Zuckenfaser als schneller Zucken. Die langsamen Zuckfasern sind in erster Linie in längerer Aufwand effizient. Um den Medius-Teil unseres Gesäßes zu trainieren, ist es ein Grund, eine relativ höhere Anzahl von Wiederholungen als für den großen Kugelmuskel durchzuführen.

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *